06.06.2018

65. Europäischer Wettbewerb - Auszeichnung der 1. Landespreisträger

Unter dem Motto "Denk mal - worauf baut Europa?" haben sich 7.363 Teilnehmende aus rheinland-pfälzischen und polnischen Schulen an dem Wettbewerb beteiligt. Damit lag die Teilnehmerzahl um 11,9 Prozent höher als im Vorjahr.

Diese Zahl zeige das steigende europäische Interesse bei der Jugend, freuen sich die Träger, Europa-Union und Ministerium für Bildung

Leitet Herunterladen der Datei einZum Tagesprogramm

Dienstag, 19. September 2017
Nachfolger/-in gesucht
Der Landesverband sucht zum 01. Januar 2018 von der Idee des föderal geeinten Europas überzeugte Person für das Amt des Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedes.

Zu den Aufgaben gehören u.a. die verbandsorganisatorische Führung des Landesverbandes, Entwicklung, Verwaltung und Durchführung von Projekten und Programmen auf Landesebene, Europäischer Wettbewerb, Vorbereitung der Sitzungen des Landesvorstandes, Betreuung der Kreisverbände und von „Europa aktiv“, Kontaktpflege bei Unterstützung durch die Geschäftsstelle.

 

Erwartet werden Organisationstalent, gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick, sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit, souveräner Umgang mit EDV-Programmen. Vorausgesetzt wird eine positive und engagierte Einstellung zum europäischen Integrationsprozess.

 

Für kontinuierliche Arbeit müssen wöchentlich ca. 20 Stunden aufgewendet werden. Die Arbeitszeit ist flexibel, eine tägliche Präsenz in der Landesgeschäftsstelle ist nicht erforderlich.

 

Interessenten mögen bitte bis spätestens 30. Oktober 2017 bei der Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesgeschäftsstelle ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, detaillierter Lebenslauf, etc.) einreichen.


 

 


Weitere Meldungen aus den Bereichen: RLP
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten